headerbild
Logo RefBeJuSo

Ausstellung «Nonnen. Starke Frauen im Mittelalter» im Schweizerischen Landesmuseum

Die Ausstellung «Nonnen. Starke Frauen im Mittelalter» im Schweizerischen Landesmuseum in Zürich kann noch bis zum 16. August besichtigt werden. Die erlaubte Anzahl Personen ist beschränkt, es liegt ein Corona-Schutzkonzept vor. Die Ausstellung ist zudem online.

Das Kloster bot Frauen Möglichkeiten, die sie sonst kaum hatten: Zugang zu höherer Bildung, soziale Absicherung und die Chance, sich familiären Normen zu entziehen. Die Ausstellung «Nonnen. Starke Frauen im Mittelalter» zeigt anhand verschiedener Persönlichkeiten, wie vielfältig die Lebensformen geistlicher Frauen im Mittelalter waren. Die Ausstellung im Schweizerischen Landesmuseum kann bis zum 16. August besichtigt werden. Die erlaubte Anzahl Personen ist beschränkt, es liegt ein Schutzkonzept vor.

Website Landesmuseum Zürich

Virtueller Besuch der Ausstellung

Text- und Bildquellen: info refbejuso vom 18.05.2020, www.landesmuseum.ch