headerbild
Logo RefBeJuSo

Archiv Bezirk Thun

Normalerweise finden im Mai und Juni die Frühlings- und Sommersynoden der Landeskirchen statt. Doch wegen der Einschränkungen des Bundes müssen die Kirchen neue Lösungen suchen. Denn Absagen geht nicht überall: In einigen Kantonen stehen wichtige Entscheidungen an.

Weiterlesen

Im letzten Jahr hat das Berner Haus der Religionen rote Zahlen geschrieben. Dabei werden die Angebote des Hauses sehr gut genutzt. Die Geschäftsführerin zeigt auf, wie das Haus mehr Geld auftreiben will.

Weiterlesen

Auf Grund der Corona-Massnahmen können die Konfirmationen im Mai 2020 nicht wie geplant durchgeführt werden. Der Kirchgemeinderat hat deshalb beschlossen, dass die Konfirmanden in den Kirchen einzeln konfirmiert werden in Anwesenheit von drei Angehörigen.

Weiterlesen

Aufgrund des weiterhin geltenden Versammlungsverbots hat die Kirchgemeinde Steffisburg die Konfirmationen 2020 in den August/September verschoben. Die Konfirmationen der Heilpädagogischen Schule Steffisburg und des Sunneschyn finden erst nächstes Jahr statt.

Weiterlesen

Gottesdienste dürfen wegen der Corona-Massnahmen weiterhin keine stattfinden, trotz den Lockerungen des Bundes. Einige Kirchenvertreter wünschen nun, dass die Gottesdienste bald wieder aufgenommen werden können. Doch damit sind nicht alle einverstanden.

Weiterlesen

Kirchliche Liegenschaften im Aargau sind fast eine Milliarde Franken wert. Um sie zu erhalten, wären jährlich rund 18 Millionen nötig.

Weiterlesen

In einem Facebook-Post bezeichnet der reformierte Basler Pfarrer Martin Dürr den US-Präsidenten Donald Trump als «faschistischen Diktator» und stellt die rhetorische Frage nach einem Tyrannenmord. Das sorgt für Aufregung.

Weiterlesen

Über die Ostertage wurden zahlreiche Gottesdienste und Andachten per Video aufgenommen und im Internet hochgeladen. Die Kirche im Netz ist jedoch umstritten.

Weiterlesen

Das Geläut drückt Verbundenheit im Glauben und im Gebet aus. Die Glocken der Stadtkirche und der Kirche Schönau werden deshalb weiterhin am Sonntag von 10 bis 10.15 Uhr läuten.

Weiterlesen

Im November 2017 hatte der Gemeinderat einen Kredit von 25'000 Franken für die Gesamtplanung des Gemeinschaftsgrabs inklusive Bestandesaufnahme des Friedhofs und zusätzlichen Parkplätzen bewilligt. Änderungen am Projekt und zusätzliche Aufwendungen erforderten nun einen Projektierungsnachkredit von 15'000 Franken.

Weiterlesen