headerbild
Logo RefBeJuSo

News-Archiv Bezirk Thun

Sie wurde neu in den Kirchgemeinderat von Reutigen gewählt und übernimmt gleich das Präsidium: Anita Ehrhardt aus Oberstocken.

Weiterlesen

Letztes Jahr sind insgesamt rund 65'000 Menschen aus der katholischen und der evangelisch-reformierten Kirche ausgetreten. Aus der evangelisch-reformierten Kirche traten 30'393 Personen aus, im Vorjahr waren es 28'540 Austritte.

Weiterlesen

Endlich ist die Kirche Lerchenfeld eine offene Kirche. Nachdem eine Schliessanlage mit neuen Schlössern installiert werden konnte, ist die Kirche nun täglich von 8 bis 20 Uhr geöffnet.

Weiterlesen

Wie bereits angekündigt, wird die Bibliothek Thun im November 2023 geschlossen. Bis am 09. November ist sämtliches Material zurückzubringen. Am 28./29. November werden Medien, welche nicht nach Bern gezügelt werden, an einem Flohmarkt angeboten.

Weiterlesen

Am Samstag, 28. Oktober, werden im Berner Münster sieben Pfarrerinnen und drei Pfarrer ordiniert. Darunter Sieglinde Klie, Amsoldingen, und Ines Stassen Böhlen, Hünibach.

Weiterlesen

Der von der Hamas initiierte Angriff auf Israel forderte übers Wochenende Hunderte Tote auf beiden Seiten. Kirchenvertreter fordern ein Ende des Blutvergiessens. Doch die Zeichen stehen auf Eskalation.

Weiterlesen

Das Rote Kreuz und die Weltgesundheitsorganisation (WHO) haben die Behörden in Katastrophen- und Konfliktgebieten zu einem bedachten Umgang mit den Toten aufgerufen. Überstürzte Massenbestattungen seien in den meisten Fällen nicht nötig.

Weiterlesen

Mehrere katholische Bischöfe und weitere Geistliche sollen Fälle von sexueller Gewalt vertuscht haben. Der als Sonderermittler eingesetzte Churer Bischof Joseph Bonnemain verspricht «restlose» Aufklärung.

Weiterlesen

Nach 22 Jahren als Dorfpfarrer in Uetendorf will sich Andreas Schibler beruflich als Verweser engagieren. Der Laienschauspieler und Sänger wurde im Gottesdienst vom Sonntag, 27. August, verabschiedet.

Weiterlesen

Der Film «Barbie» lockt derzeit Millionen von Zuschauerinnen und Zuschauern in die Kinos. Gut unterhalten fühlte sich auch der reformierte Pfarrer Manuel Dubach.

Weiterlesen