headerbild
Logo RefBeJuSo

Medien-Tipps

Fernsehen

Netz Natur. Magische Momente. «Netz Natur» stellt sich auf die neue Lage ein und präsentiert den Zuschauerinnen und Zuschauern «Magische Momente».
Do 02.04., 20:05, SRF 1

Vulva und Vagina. Die Dokumentation «Vulva und Vagina» will darüber aufklären, was jeder Mann und jede Frau über die primären weiblichen Geschlechtsorgane wissen sollte.
Do 02.04., 20:15, 3sat

scobel.
Vulva: Lust und Tabu. Gert Scobel diskutiert den aktuellen Trend der kosmetischen «Beschneidung» mit seinen Gästen.
Do 02.04., 21:00, 3sat

Kinderhandel – Mitten in Europa.
Die Dokumentation «Kinderhandel – Mitten in Europa» begibt sich auf die Spuren von Menschenhändlern, und denen, die ihre Machenschaften zu verhindern suchen.
Do 02.04., 22:25, 3sat

lesenswert.
Denis Scheck spricht mit seinen Gästen über Neuheiten im Bücherwald.
Do 02.04., 23:15, SWR

Paula.
Der Film erzählt die Geschichte von Paula Modersohn-Becker, einer hochbegabten Künstlerin und radikal modernen Frau zu Beginn des 20. Jahrhunderts.
Do 02.04., 23:45, SRF 1

Besonders normal – Aus der Bahn geworfen!
Die Dokumentation zeigt zwei Männer, deren Leben für immer von Gewalt geprägt ist. Der eine ist Täter, der andere Opfer, beide kämpfen sie für eine Welt ohne Gewalt.
Fr 03.04., 11:30, 3sat

Eltern in der Krise – Leben mit einem behinderten Kind.
Die Dokumentatin begleitet Eltern, die ein behindertes Kind betreuen und zeigt mit welchen Herausforderungen sie konfrontiert sind.
Fr 03.04., 12:15, 3sat

Universum History.
Sex Change – Revolution der Geschlechter. Die ersten Operationen für Geschlechtsumwandlung in den Vierzigerjahren waren verboten, gesellschaftlich tabuisiert und Pionierarbeiten für die moderne Trans-Gender-Medizin.
Fr 03.04., 22:35, ORF2

Fenster zum Sonntag.
Geheimnisvolle Energien. «Fenster zum Sonntag» beschäftigt sich mit Esoterik und New Age-Spiritualität und fragt, wer den grössten Nutzen vom riesigen Angebot hat.
Sa 04.04., 16:40, SRF 1

plan b.
Wirtschaft, die gut tut. Geht grenzenloses Wachstum auf Dauer? Einige Unternehmen glauben das nicht mehr und steuern deshalb um. Sie wirtschaften mit Bedacht und Weitsicht – im Sinne ihrer Mitarbeiter und der Umwelt.
Sa 04.04., 17:35, ZDF

Notre Dame: Schöner als zuvor?
Ein Jahr nach dem Brand von Notre-Dame ist noch nicht entschieden, wie das zerstörte Dach der Kathedrale wieder aufgebaut werden soll: originalgetreu oder modern? Die Entscheidung drängt.
Sa 04.04., 19:20, 3sat

Wort zum Sonntag.
Urs Corradini, römisch-katholischer Gemeinde- und Pastoralraumleiter in Schüpfheim, Flühli und Sörenberg LU.
Sa 04.04., 20:00, SRF 1

Abenteuer Äquator.
Die Dokumentation zeichnet die historische Erkundung des Paradiesgürtels am Breitengrad 0 nach und lässt die Zuschauer eintauchen in die moderne Forschung und das Leben am Äquator.
Sa 04.04., 20:15, Arte

Die Zauberflöte.
3sat zeigt einen Mittschnitt aus der Opernaufführung «Die Zauberflöte» bei der Festspielreihe «Oper im Steinbruch», St. Margarethen 2019.
Sa 04.04., 20:15, 3sat

Vermisst – Wo sind die Vögel?
Die britische Vogel-Bloggerin Mya-Rose Craig hat sich auf eine Spurensuche nach den Ursachen begeben und dabei Wissenschaftler, Landwirte und den US-Bestsellerautoren und Vogelbeobachter Jonathan Franzen getroffen. Warum verschwinden die Vögel?
Sa 04.04., 21:45, Arte

The Artist.
«The Artist» ist ein wunderbares Drama angesiedelt am Übergang vom Stumm- zum Tonfilm.
Sa 04.04., 23:25, 3sat

sonntags.
Aus Fehlern lernen. «sonntags» fragt, inwiefern die Fastenzeit zum Nachdenken über Schuld und Sühne anregt.
So 05.04., 09:03, ZDF

Ökumenischer Sondergottesdienst.
Aufgrund der Coronakrise finden derzeit keine öffentlichen Gottesdienste mehr statt. Ausserplanmässig überträgt SRF zwei ökumenische Feiern aus Zürich mit Pfarrer Niklaus Peter und Pfarrer Alfred Böni.
So 05.04., 10:00, SRF 1

Sternstunde Religion.
Von Einsamkeit und Trost in Zeiten von Corona. Allein zu Hause, isoliert als Patientin oder Patient im Spital, eine Beerdigung ohne Abdankung, Gottesdienste vor leeren Bänken: Das Coronavirus testet die Fähigkeit zum Alleinsein jedes und jeder Einzelnen. Fraumünster-Pfarrer Niklaus Peter diskutiert mit Olivia Röllin über Herausforderungen und Chancen in der Krise.
So 05.04., 10:30, SRF 1

Sternstunde Philosophie.
Demokratie im Stresstest – Was Corona über Politik verrät. Seit die Schweizer Regierung die «ausserordentliche Lage» ausgerufen hat, diktiert der Bundesrat die Regeln und schränkt diverse Freiheiten empfindlich ein. Ist die Pandemie eine Chance für die Bewältigung anderer Krisen? Oder ein Stresstest für die Demokratie? Die «Sternstunde Philosophie» hakt nach.
So 05.04., 11:00, SRF 1

Sternstunde Kunst.
Raffael – Getrieben von Schönheit, Eros und Ehrgeiz. Berühmt wurde Raffael mit seinen Madonnen-Bildern, allen voran der «Sixtinischen Madonna». Doch Raffael malte nicht nur für die Kirche. Er wurde zu einem Pionier der sinnlich-erotischen Kunst.
So 05.04., 11:55, SRF 1

Zurück in die Zukunft III (Back to the Future III).
Marty und Doc Brown verschlägt es mit ihrer Zeitmaschine in den Wilden Westen. Dort lernt Doc Brown die Lehrerin Clara Clayton kennen und verliebt sich. Aber es ist Gefahr in Verzug.
So 05.04., 14:40, ZDF

Echtes Leben.
Herr Pfarrer ist jetzt eine Pfarrerin. Autor Manuel Rees hat die charismatische Pfarrerin über drei Jahre begleitet und erzählt Elkes bewegende Lebensgeschichte.
So 05.04., 17:30, ARD

Eine kurze Geschichte über die Hexenverfolgung.
Verhöre, Folter, Scheiterhaufen – die Hexenprozesse der Vergangenheit schockieren auch heute noch. Wie es dazu kam und wo es heute noch Hexenverfolgung gibt, erklärt diese Sendung.
So 05.04., 19:30, ZDF

Filmstar mit Charakter – Simone Signoret.
Das Portrait zeigt Simone Signoret als Frau mit Herz, Kopf und Courage.
So 05.04., 21:40, Arte

Der Hamster.
Der Film (CH 2014) von Tom Gerber nähert sich dem Phänomen Midlife-Crisis humorvoll aber feinfühlig an.
So 05.04., 22:25, 3sat

La Chana – Mein Leben, ein Tanz.
Obgleich ihre Knie wegen der jahrelangen Belastung durch den Tanz schmerzen und La Chana ihre letzte Vorstellung im Sitzen darbietet, zieht sie ihre Zuschauer mit einer unbändigen Energie in ihren Bann.
So 05.04., 22:35, Arte

ZDF-History.
Notre-Dame, die Jahrtausendkathedrale. «ZDF-History» erzählt die Geschichte der Menschen hinter dem wohl ehrgeizigsten Bauprojekt des Mittelalters mithilfe von Animationssequenzen.
So 05.04., 23:55, ZDF

Quartett.
Der mittlerweile zweifache Oscarpreisträger Dustin Hoffman thematisiert in seinem Regiedebüt das Altern mit viel Charme, Würde und sanfter Ironie.
Mo 06.04., 00:05, ARD

Habemus Papam.
Michel Piccoli brilliert als frisch gewählter Papst, der sich der Bürde des verantwortungsvollen Amtes nicht gewachsen fühlt und Reissaus nimmt.
Mo 06.04., 20:15, Arte

Freud intim.
In diesem sehr persönlichen Portrait spricht Freud selbst im Präsens über sein Leben und Denken und tritt mit Zeitgenossen in Dialog.
Mo 06.04., 21:55, Arte

Lebenslinien.
Eine Bäuerin macht alles anders. «Lebenslinien» trifft die Bio-Bäuerin Edeltraud Melzl-Butz, die trotz Widerständen ihr Leben nach ihren Vorstellungen lebt.
Mo 06.04., 22:00, BR

10 Milliarden – Wie werden wir alle satt?
Valentin Thurn geht der drängenden Frage nach, wie verhindert werden kann, dass die Menschheit durch die hemmungslose Ausbeutung der begrenzten natürlichen Ressourcen die Grundlage für ihre eigene Ernährung zerstört.
Mo 06.04., 22:25, 3sat

Story im Ersten.
Der schwache Staat – Wenn Polizei und Justiz es den Rechtsextremen leicht machen. Die Dokumentation deckt auf, dass Taten mit rechtsradikalem Hintergrund mitunter gar nicht in Statistiken oder Polizeiberichten auftauchen und belegt, wie bekannte Neonazis unter den Augen der Justiz Geld mit der Verbreitung von Hass verdienen. Wieso?
Mo 06.04., 22:45, ARD

Fast wia im richtigen Leben.
Gerhard Polt und Gisela Schneeberger zeigen in dieser Folge humoristisch-satirisch auf, wie beispielsweise Vertreter trainiert werden.
Mo 06.04., 22:45, BR

DOK.
Der General – Guisan und die Schweiz im Zweiten Weltkrieg. Die Dokumentation beleuchtet Guisans Lebensgeschichte vom einfachen Landjungen zum Oberbefehlshaber der Schweizer Armee.
Mo 06.04., 22:55, SRF 1

Raffael.
Ein sterblicher Gott. Beginnend in Dresden, dem heutigen Ausstellungsort der «Sixtinschen Madonna», folgt Henrike Sandner in ihrem Film den Spuren des Malers Raffael durch Italien und zeigt Künstler und Werk fernab aller Klischees.
Mo 06.04., 23:15, ORF2

Geschichte im Ersten.
Walfang unterm Hakenkreuz. Im Dritten Reich waren die Deutschen eine der grössten Walfangnationen der Welt. Ein weitgehend vergessenes Kapitel der Geschichte, das die Radio-Bremen-Dokumentation anhand von aussergewöhnlich authentischen historischen Filmaufnahmen und Aussagen letzter Zeitzeugen beleuchtet.
Mo 06.04., 23:30, ARD

State Funeral.
In einer Art dokumentarischem Panorama verdeutlicht der Film den Personenkult um den Diktator und führt dem Zuschauer die propagandistische Inszenierung eines Terrorregimes vor Augen.
Mo 06.04., 23:35, Arte

DOK.
Die wahren «Angry Birds». Vögel können – wenn es ums Fressen, Nisten oder Fortpflanzen geht – ganz schön angriffig werden. Die Dokumentation zeigt Strategien in diesem Kampf ums Überleben.
Mo 06.04., 23:55, SRF 1

Looping.
Drei unterschiedliche Frauen auf der Suche finden sich in einer psychiatrischen Klinik und geben sich Halt. Doch was passiert, wenn sie wieder in die «normale» Welt zurück müssen?
Di 07.04., 00:10, ZDF

Blue Jasmine.
Altmeister Woody Allen inszeniert in «Blue Jasmine» eine Geschichte über eine Frau, die einst alles hatte, sich selbst verliert und wieder findet.
Di 07.04., 00:50, SRF 1

Streitfall Rassismus.
Wie gleich sind wir? Ob dunkle Haut oder Kopftuch: Wer fremdländisch aussieht, muss mit Diskriminierungen oder Schlimmerem rechnen. Stimmt dieser Vorwurf?
Di 07.04., 20:15, ZDF

Afghanistan.
Das verwundete Land (1/4). Die vierteilige Serie «Afghanistan» zeigt meist ungesehene Archivbilder. Vor der Kamera berichten vor allem afghanische Frauen und Männer, aber auch Menschen aus dem Westen über ihre persönlichen Erfahrungen.
Di 07.04., 20:15, Arte

Afghanistan.
Das verwundete Land (2/4). Die vierteilige Serie «Afghanistan» zeigt meist ungesehene Archivbilder. Vor der Kamera berichten vor allem afghanische Frauen und Männer, aber auch Menschen aus dem Westen über ihre persönlichen Erfahrungen.
Di 07.04., 21:05, Arte

Afghanistan.
Das verwundete Land (3/4). Die vierteilige Serie «Afghanistan» zeigt meist ungesehene Archivbilder. Vor der Kamera berichten vor allem afghanische Frauen und Männer, aber auch Menschen aus dem Westen über ihre persönlichen Erfahrungen.
Di 07.04., 22:10, Arte

37°.
Unser Baby soll leben. «37°» trifft Eltern, die über ihre Erfahrungen mit Pränataldiagnostik erzählen.
Di 07.04., 22:15, ZDF

makro.
Goodbye, Babyboomer. Sie sind konsumfreudig, fit, mobil – und vor allem sind es viele: Die Babyboomer, geboren zwischen 1955 und 1969, gehen langsam in Rente. Das könnte ein Problem für die Wirtschaft werden.
Di 07.04., 22:25, 3sat

kreuz und quer.
Mein Stephansdom. Der Film begleitet interessante Persönlichkeiten, die mit je anderen existentiellen Anliegen in den Stephansdom kommen. Gleichzeitig erläutert die Doku anhand dieser Themen geschichtliche Bezüge dieses identitätsstiftenden Wahrzeichens von Wien und Österreich.
Di 07.04., 22:35, ORF2

Glücklich alt werden.
So viele Über-Hundertjährige wie jetzt gab es noch nie. Wie bleiben diese Menschen fit und vital? Wie gehen sie mit dem Lebensende um?
Di 07.04., 22:55, 3sat

Afghanistan.
Das verwundete Land (4/4). Die vierteilige Serie «Afghanistan» zeigt meist ungesehene Archivbilder. Vor der Kamera berichten vor allem afghanische Frauen und Männer, aber auch Menschen aus dem Westen über ihre persönlichen Erfahrungen.
Di 07.04., 23:05, Arte

kreuz und quer.
Das Letzte Abendmahl. Eine Dokumentation zum 500. Todestag des berühmten Renaissance-Künstlers Leonardo da Vinci macht sich auf Spurensuche nach den Ursprüngen des weltbekannten «Das Letzte Abendmahl».
Di 07.04., 23:15, ORF2

Stationen.
Die grosse Passion – mehr als ein frommes Spiel? «Stationen»-Moderatorin Irene Esmann fragt nach, ob Passionsspiele die Schauspielenden und ihren Glauben verändern oder, ob alles nur ein Spiel bleibt.
Mi 08.04., 19:00, BR

Radio

Passage. Voyager 3 – Eine Reise durch den radiophonen Raum. Die «Passage»-Sendung unternimmt eine Reise durch den Kosmos der Radiokunst, inspiriert von der Ausstellung «Radiophonic Spaces» 2019 im Museum Tinguely Basel – einem begehbaren Audioarchiv der Hörspielgeschichte aus den letzten 100 Jahren.
Fr 03.04., 20:00, Radio SRF 2 Kultur

Musik für einen Gast. Satu Blanc, Schauspielerin, Historikerin und Autorin. In «Musik für einen Gast» erzählt Satu Blanc, wie sie ihre Figuren aussucht, warum der finnische Tango Satuuma für sie als Kind «ihr Lied» war, welche Erinnerungen sie mit Finnland verbindet, und was sie an Caecilia Bartoli fasziniert.
Sa 04.04., 11:03, Radio SRF 2 Kultur

Zwischenhalt. Unterwegs zum Sonntag mit Gedanken, Musik und Glockengeläut der ev.-ref. Kirche Büren a. d. Aare BE.
Sa 04.04., 18:30, Radio SRF 1

Hörspiel. «Ellbogen» von Fatma Aydemir (2/2). Das Hörspiel erzählt die Geschichte der wütenden Hazal, die nach einem grossen Fehler von Berlin nach Istanbul fliehen muss.
Sa 04.04., 20:00, Radio SRF 2 Kultur

Blickpunkt Religion.
Aktuelle Informationen aus den Bereichen Religion, Ethik, Theologie und Kirchen.
So 05.04., 08:05, Radio SRF 2 Kultur

Evangelische Perspektiven. Wem gehört Dietrich Bonhoeffer. «Evangelische Perspektiven» geht der Frage nach, welche (politischen) Gruppierungen sich Dietrich Bonhoeffers Erbe bedienen und weshalb.
So 05.04., 08:30, BR2

Perspektiven. Trauern ohne Begräbnis – geht das? Corona verunmöglicht grössere Beerdigungen und Abschiedsgottesdienste. Was das mit den Menschen macht und welche Auswege es gibt, darüber berichet diese «Perspektiven»-Sendung.
So 05.04., 08:30, Radio SRF 2 Kultur

BeO Gottesdienst.
So 05.04., 09:00, Radio BeO

Ev.-ref. Predigt. Matthias Jäggi, Pfarrer Ostermundigen.
So 05.04., 10:15, Radio SRF 2 Kultur

Glauben.
Palmsonntag, Jesus, Chaplin und de Gaulle. «Glauben» erzählt eine Geschichte aus dem katholischen Milieu aus den 60ern.
So 05.04., 12:05, SWR2

Musik für einen Gast.
Maja Stolle, Schauspielerin.
So 05.04., 12:38, Radio SRF 2 Kultur

Hörspiel.
«Anruf aus dem Jenseits» von Robert Junod. Just in dem Moment als die Witwe ihre Trauer hinter sich lässt, meldet sich der verstorbene Ehegatte aus dem Jenseits.
Mo 06.04., 14:06, Radio SRF 1

Theo.Logik.
Mo 06.04., 21:05, BR2


BeO Kirchenfenster. Kulturgarten Schadau. Neue Bewilligung - neue Strukturen. Hans Stalder.
Di 07.04., 21:00, Radio BeO

Kontext. Haben die Kirchen der Schweiz eine Zukunft? Sexuelle Übergriffe und Reformstau lähmen die römisch-katholische Kirche der Schweiz. Die reformierte Kirche ist mit hohen Austrittszahlen konfrontiert. Die «Kontext»-Debatte über die Zukunft der Kirchen in der Schweiz.
Mi 08.04., 09:02, Radio SRF 2 Kultur

Katholische Welt. Nebenfiguren der Passionsgeschichte. «Katholische Welt»-Redaktor Andreas Pehl hat sich auf Spurensuche in Rom, Wien und Glastonbury gemacht und versucht, Josef, Veronika und Longinus aus ihrem legendären Nebel zu holen.
Fr 10.04., 08:05, BR2

Evangelische Perspektiven. Jesus, der Mystiker. «Evangelische Perspektiven» fragt: «War Jesus ein Mystiker?».
Fr 10.04., 08:30, BR2

Wissen. Die entzauberte Moderne – Wo bleibt das Heilige? «Wissen» fragt den Religionssoziologen Hans Joas, ob die Welt tatsächlich «entzaubert» ist, oder ob «das Heilige» doch noch spürbar ist.
Fr 10.04., 08:30, SWR2

Perspektiven. Blues als religiöse Praxis. «Perspektiven» beschäftigt sich mit dem Blues – einer Lebenseinstellung, die entgegen der Assoziation hoffnungsvoll ist und durchaus als religiöse Praxis angesehen werden kann.
Fr 10.04., 08:30, Radio SRF 2 Kultur

BeO Festtagsprogramm zum Karfreitag.
Fr 10.04., 09:00, Radio BeO

BeO Festtagsprogramm zu Ostern.
So, 12.04., 09:00, Radio BeO

BeO Kirchenfenster. Gott mit uns. Bibelgespräch zu Ostern. Ueli Häring.
Di 14.04., 21:00, Radio BeO

BeO Gottesdienst.
So 19.04., 09:00, Radio BeO

BeO Gottesdienst. Reformierte Kirche Sigriswil. Predigt: Christoph Bühler.
So 26.04., 09:00, Radio BeO

BeO Kirchenfenster. Internationale Opernwerkstatt Sigriswil. Festival der jungen Stimmen. Roland Noth.
Di 28.04., 21:00, Radio BeO

BeO Gottesdienst. Reformierte Kirche Wimmis. Predigt: Sarah Müller.
So 03.05., 09:00, Radio BeO

BeO Kirchenfenster. Mütter aus 3 Generationen erzählen über Aufgaben, Rollen und Familienverständnis. Hans Stalder.
Di 05.05., 21:00, Radio BeO

BeO Kirchenfenster. Caritas Bergeinsatz. Freiwilligeneinsatz für Bergbauern. Fabian Stocker.
Di 12.05., 21:00, Radio BeO

BeO Kirchenfenster. Pilgern - Wie man miteinander Weg, Brot und Blasenpflaster teilt. Marianne Lauener.
Di 19.05., 21:00, Radio BeO

BeO Festtagsprogramm zu Auffahrt. Gottesdienst aus der reformierten Kirche Thun-Schönau um 9.30 Uhr. Predigt: Silvia Junger. Rahmenprogramm zu Auffahrt. Hans Stalder.
Do 21.05., 9:00, Radio BeO

BeO Gottesdienst. Reformierte Kirche Reutigen. Predigt: Stephan Bieri.
So 24.05., 9:00, Radio BeO

BeO Kirchenfenster. Älpler und Kirche. Mit Alpbauern im Gespräch. Ueli Häring.
Di 26.05., 21:00, Radio BeO

BeO Festtagsprogramm zu Pfingsten. Gottesdienst aus der kath. Kirche Interlaken um 10.00 Uhr. Predigt: Stefan v. Däniken. Rahmenprogramm zu Pfingsten. Monika Hiltbrand/Christine Sieber.
So 31.05., 09:00, Radio BeO