headerbild
Logo RefBeJuSo

Medien-Tipps

Fernsehen

Schwabenkinder. «Schwabenkinder» wurden die Arbeitssklaven aus armen Tiroler Bergbauernfamilien genannt, die im süddeutschen Raum verdingt wurden.
Fr 07.08., 20:15, 3sat

Queen: Hungarian Rhapsody. Im Sommer 1986 – gut drei Jahre vor dem Fall der Berliner Mauer – gaben Queen als eine der wenigen westeuropäischen Rockbands ein Konzert im Budapester Nepstadion.
Fr 07.08., 21:45, Arte

CH:Filmszene.
Gateways to New York. Die abenteuerliche Saga des Schweizer Ingenieurs Othmar H. Ammann, der 1904 als junger Ingenieur nach Amerika auszog – und in New York mit seinen visionären Hängebrücken Ikonen der Moderne schuf.
Fr 07.08., 22:25, SRF 1

Broken City – Stadt des Verbrechens.
Der amtierende Bürgermeister von New York ist in einen Skandal verwickelt und die Sache wird für seinen Fixer sehr schnell sehr ungemütlich.
Fr 07.08., 22:30, 3sat

Alfred Hitchcock: Marnie.
In «Marnie» geht Hitchcock wiederum der Frage nach, was Identität und ihr Verlust bedeuten kann.
Fr 07.08., 22:45, BR

Fenster zum Sonntag.
25 Jahre auf Sendung – Menschen hautnah. «Fenster zum Sonntag» besucht Familie Köhn, über die bereits viermal berichtet worden ist.
Sa 08.08., 16:40, SRF 1

Eine turkmenische Hochzeit.
Der Film begleitet Mahym Mirzaali und Karim Gorganlidavaji auf ihrem Weg in die Ehe, einem mehrtägigen Spektakel mit Tausenden von Gästen.
Sa 08.08., 19:30, Arte

Wort zum Sonntag.
Veronika Jehle, römisch-katholische Spitalseelsorgerin Winterthur und Zürich.
Sa 08.08., 20:00, SRF 1

Johannes Kepler, der Himmelstürmer.
Packendes Doku-Drama über einen der bedeutendsten Astronomen der Geschichte: Johannes Kepler. Im Zentrum stehen die Jahre ab 1600, in denen Kepler zum Hofastronomen von Kaiser Rudolf II. in Prag aufsteigt und über Jahre hinweg darum kämpft, den wahren Bauplan des Kosmos zu entschlüsseln.
Sa 08.08., 20:15, Arte

«Rigoletto».
Für Giuseppe Verdis schaurig-schöne Geschichte vom buckligen Hofnarren zieht Regisseur Philipp Stölzl alle Register seiner Inszenierungskunst und verspricht ein Opernspektakel der ganz besonderen Art.
Sa 08.08., 20:15, 3sat

Sonnenstürme – Die rätselhafte Gefahr.
Die Sonne sendet uns Licht und Energie, ermöglicht Leben und Wachstum. Doch Wissenschaftlern bereitet sie auch grosse Sorgen: denn gigantische, unberechenbare Sonnenstürme bedrohen zunehmend unsere Stromversorgung und Netzwerke.
Sa 08.08., 21:45, Arte

Jennifer 8 (Jennifer Eight).
Ein Polizist vermutet einen Serienmörder, hinter den Tötungen junger, blinder Frauen – seine Theorie wird jedoch als lachhaft abgetan. Ein fataler Fehler.
So 09.08., 00:05, ZDF

sonntags.
Alm. «sonntags» trifft drei junge Menschen, die im Sommer eine Alm bewirtschaften und so auch versuchen die Kulturlandschaft Alm zu retten.
So 09.08., 09:03, ZDF

Sternstunde Religion.
Fragwürdige «Therapien» für Homosexuelle. Bis heute gibt es weltweit Geistliche und Therapeuten, die Menschen von ihrer homosexuellen Orientierung «heilen» wollen. «Sternstunde Religion» zeigt einen erschütternden Dokumentarfilm zu Thema Konversionstherapie.
So 09.08., 10:00, SRF 1

Sternstunde Philosophie.
Wie Bestsellerautor Jonathan Safran Foer die Erde retten will. In der «Sternstunde Philosophie» diskutiert Barbara Bleisch mit dem Schriftsteller über Hoffnung und Hoffnungslosigkeit in Zeiten der drohenden Klimakatastrophe.
So 09.08., 11:00, SRF 1

Sternstunde Musik.
AURORA – Tanz einer Elfe mit den Dämonen der Popindustrie. Der Film «Once Aurora» erzählt von der Herausforderung, ein kreatives Chaos mit den Ansprüchen des Musik-Business zu vereinbaren.
So 09.08., 11:55, SRF 1

Echtes Leben.
Die Kirchenrebellinnen – Maria 2.0. Wie kann ein echter Neuanfang hin zu einer glaubwürdigen Kirche aussehen? Der Film dokumentiert die aktuelle, hochbrisante Kontroverse um die Stellung der Frau in der katholischen Kirche.
So 09.08., 17:30, ARD

Dune – Der Wüstenplanet.
Wir schreiben das Jahr 10191: Der Weltraum wird beherrscht von zwei Völkern, den machtsüchtigen Harkonnen und den friedlichen Atreiden. Beiden geht es um die Alleinherrschaft.
So 09.08., 20:15, Arte

Das finstere Tal.
«Das finstere Tal» inszeniert die Abgründe, die sich fernab der als «Moloch» bezeichneten Grossstädte auftun, auf bemerkenswerte Weise.
So 09.08., 21:45, 3sat

Jodorowsky’s Dune.
Der Dokumentarfilm blickt hinter die Kulissen eines nie zustande gekommenen Projekts: Die geplante Verfilmung von Frank Herberts kultigem Science-Fiction-Roman «Dune».
So 09.08., 22:30, Arte

ZDF-History.
Rückkehr in Uniform: Jüdische Deutsche im Krieg gegen Hitler. Sie müssen aus ihrer deutschen Heimat fliehen und kehren als Soldaten zurück: In alliierter Uniform kämpfen jüdische Emigranten gegen das Hitler-Regime.
So 09.08., 23:45, ZDF

Drachenläufer (The Kite Runner).
Die Geschichte zweier Freunde, die in Afghanistan durch die Unruhen getrennt werden, ist eine universale Geschichte über Loyalität, Liebe und Würde.
So 09.08., 23:45, SRF 1

Kaminer inside: Friedrichstadt-Palast.
Berlins «Broadway» liegt an der Friedrichstrasse: Der legendäre Friedrichstadt-Palast, das grösste Revuetheater Europas, feiert seine 100-jährige Bühnengeschichte. Der Schriftsteller Wladimir Kaminer besuchte den Palast das erste Mal 1984 als junger Student. Jetzt ist er wieder hier.
Mo 10.08., 19:20, 3sat

Florence Foster Jenkins.
Eine Kunstmäzenin möchte in der Carnegie Hall als Sängerin auftreten, obwohl sie nicht singen kann.
Mo 10.08., 20:15, ORF1

Das Mädchen Rosemarie.
Die junge und attraktive Rosemarie stammt aus ärmlichen Verhältnissen und verdient sich ihren Lebensunterhalt, indem sie reiche Männer verführt. Dann bekommt sie ein unomralisches Angebot, das sie annimmt und dadurch in grosse Gefahr gerät.
Mo 10.08., 20:15, Arte

DOK.
Britisches Königshaus – Krönung einer Herrscherin. Während ihrer rekordverdächtigen Regierungszeit hat Königin Elizabeth II. die Kunst des Monarchendaseins im In- und Ausland gemeistert. Sie erbte die Krone im Alter von 25 Jahren, und nur wenige Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg begann eine neue Epoche voller Optimismus und Hoffnung.
Mo 10.08., 21:00, SRF 1

Es hätte schlimmer kommen können – Mario Adorf.
In seinem Dokumentarfilm blickt der Regisseur Dominik Wessely auf das Leben und die einzigartige Karriere Mario Adorfs und erzählt von seiner Leidenschaft für Theater, Kino, Gesang und das Schreiben von Geschichten.
Mo 10.08., 21:50, Arte

Gequält, erniedrigt, drangsaliert.
Bis in die 80er Jahre wurden Millionen Kinder in Erholungskuren geschickt, ein gigantisches staatliches Gesundheitsprogramm. Doch viele von ihnen wurden systematisch gequält und misshandelt – und leiden noch heute.
Mo 10.08., 22:00, ARD

Lebenslinien.
Der Weg ist mein Ziel. Es dauerte lange bis Günther Maria Halmer endlich fand, wonach er suchte und sich traute, den Wunsch von der Schauspielerei zu leben, realisierte.
Mo 10.08., 22:00, BR

Hail, Cesar!
«Hail, Caesar!» erzählt aus einem Tag im Leben des Studio-Problemlösers Eddie Mannix – natürlich von jenem Tag, an dem alles, was schiefgehen kann, schiefgeht.
Mo 10.08., 22:05, ORF1

Hacked – kein Leben ist sicher.
Das luxuriöse Leben des Selfmade-Millionärs Mike Regan gerät aus den Fugen, als sich ein von ihm verärgerter IT-Techniker in seine «Smart Home»-Anlage hackt.
Mo 10.08., 22:15, ZDF

Happy – Mein Vater, die Thaifrau und ich.
Carolin Genreith greift zur Kamera und dokumentiert die Suche nach dem Glück, auf die sich ihr Vater eingelassen hat. Ihr Vater lebt als Hobby-Landwirt zurückgezogen mit ein paar Tieren ein einsames Leben, das etwas traurig wirkt und findet plötzlich sein Glück in Thailand.
Mo 10.08., 22:25, 3sat

James Bond 007 – Moonraker.
James Bond, Agent 007 Ihrer Königlichen Majestät, wird ins Weltall katapultiert und sprengt dort eine Weltraumbasis, auf der ein Superbösewicht «Übermenschen» züchten will.
Mo 10.08., 22:25, SRF 1

Die verborgene Festung (Kakushi-toride no san-akunin).
Mit «Die verborgene Festung» liefert Akira Kurosawa ein unterhaltsames Samurai-Abenteuer, in dem ein Bauern-Ehepaar und ein General eine heimliche Prinzessin retten müssen.
Mo 10.08., 22:45, Arte

Trumps Amerika.
Was erhoffen sich die Amerikanischen Bürger von der Wahl im November? Weitere vier Jahre Trump und «America First» oder einen Systemwechsel?
Mo 10.08., 23:00, ARD

Tod in Sarajevo (Smrt u Sarajevu).
Am 28. Juni 2014, genau 100 Jahre nach dem Attentat von Sarajevo, das als Auslöser für den Ersten Weltkrieg gilt, wird in der bosnischen Hauptstadt Bernard-Henri Lévys Theaterstück «Hotel Europe» uraufgeführt.
Di 11.08., 00:35, SRF 1

Adrianas Pakt (El pacto de Adriana).
Subjektive Wirklichkeit, objektive Lügen: Die chilenische Regisseurin Lissette Orozco beleuchtet in ihrem preisgekrönten Dokumentarfilm die Rolle ihrer Tante in der Pinochet-Diktatur.
Di 11.08., 01:00, Arte

Kaminer Inside.
Semperoper. Der Schriftsteller Wladimir Kaminer blickt für 3sat hinter die Kulissen der Dresdner Semperoper.
Di 11.08., 19:20, 3sat

Mein gelobtes Land (2/2).
Mehr als 70 Jahre nach der Gründung Israels zeichnet der zweiteilige Dokumentarfilm die Entstehung des Nahostkonflikts nach.
Di 11.08., 21:10, Arte

37°.
Mein Wille geschehe. Die moderne Medizin stellt uns vor die vielleicht schwierigste Frage unseres Lebens: Was und wie viel wollen wir ertragen, um zu leben, wenn unser Körper doch unheilbar krank ist?
Di 11.08., 22:15, ZDF

kreuz und quer.
Abraham – Patriarch der Menschlichkeit. Diese Dokumentation spürt der Lebensgeschichte eines Mannes nach, die zu den grossen Mythen der Menschheit gehört.
Di 11.08., 22:35, ORF2

Der Trafikant.
Der Spielfilm erzählt vom Erwachsenwerden eines jungen Mannes zu Zeiten des Anschlusses Österreichs an das Deutsche Reich im Jahr 1938.
Di 11.08., 22:45, ARD

Ein Duft von Freiheit.
24'000 Kleinbauern sind im Genossenschaftsverband «Fedecocagua» organisiert. Seit 30 Jahren wird die Organisation vom Schweizer Ulrich Gurtner geführt. Indem er den Kaffee seiner Mitglieder direkt an der Börse verkaufte, erlöste er sie von windigen Zwischenhändlern.
Di 11.08., 22:55, 3sat

Stationen.
Jimmy Hartwig – Liegenbleiben ist keine Option. «Stationen» hat Ex-Fussball-Nationalspieler Jimmy Hartwig getroffen, der schon ganz oben und ganz unten gewesen ist.
Mi 12.08., 19:00, BR

Radio

Zwischenhalt. Unterwegs zum Sonntag mit Gedanken, Musik und Glockengeläut der ev.-ref. Kirche Grosshöchstetten BE.
Sa 08.08., 18:30, Radio SRF 1

Blickpunkt Religion. Aktuelle Informationen aus den Bereichen Religion, Ethik, Theologie und Kirchen.
So 09.08., 08:05, Radio SRF 2 Kultur

Katholische Welt.
Humor am Krankenbett. «Katholische Welt» setzt sich mit dem Sterben und Humor am Sterbebett auseinander.
So 09.08., 08:05, BR2

Perspektiven.
Der theologische Brückenbauer Romano Guardini. Der Religionsphilosoph Romano Guardini (1885–1968) war seiner Zeit voraus. In seinem Denk-Universum vermittelte er zwischen dem christlichen Glauben und der modernen Lebenswelt. «Perspektiven» nähert sich dem Denker an.
So 09.08., 08:30, Radio SRF 2 Kultur

Evangelische Perspektiven.
Belgiens Kirchen und Kliniken im Sterbehilfe-Dilemma. «Evangelische Perspektiven» blickt nach Belgien, wo gerade eine Debatte um Sterbehilfe bei psychisch kranken Menschen aktuell ist.
So 09.08., 08:30, BR2

BeO Gottesdienst. Reformierte Kirche Lauterbrunnen. Predigt: Markus Tschanz.
So 09.08., 09:00, Radio BeO

Persönlich. Das Ehepaar Gabriella Sontheim und Roger Schawinski. Berührungsängste kennen beide nicht. Die Hai-Forscherin Ornella Weideli und der Journalist und Blogger Reda El Arbi lernen sich bei Gastgeber Christian Zeugin persönlich kennen.
So 09.08., 10:03,
Radio SRF 1

Musik für einen Gast. Historische Aufnahmen 3/4: Nikolaus Harnoncourt, Dirigent. Der Dirigent Nikolaus Harnoncourt war zu Besuch bei Roswitha Schmalenbach. Eine historische Aufnahme von «Musik für einen Gast» aus dem Jahr 1978.
So 09.08., 12:38,
Radio SRF 2 Kultur

Passage.
Sommer-Reprise: «Ich bin weder arm noch ängstlich» – Ethel Smyth. «Passage» über die Komponistin Ethel Smyth.
So 09.08., 15:03,
Radio SRF 2 Kultur

Theo.Logik.
Podcast «Primamuslima» (2).
Mo 10.08., 21:05, BR2

BeO Kirchenfenster. Politik und Pandemie. Im Gespräch mit Raphael Lanz, Stadtpräsident von Thun. Hans Stalder.
Di 11.08., 21:00, Radio BeO

Wissen. Angelus Silesius – Dichter und Mystiker des Barock. «Wissen» über einen mitelalterlichen Mystiker, dessen Texte heute in Meditationsworkshops Verwendung finden.
Do 13.08., 08:30,
SWR2

BeO Kirchenfenster. An der Waldenserfakultät in Rom. Thomas Josi berichtet vom Studienurlaub. Ueli Häring.
Di 18.08., 21:00, Radio BeO

BeO Gottesdienst.
Berggottesdienst an Üschinen. Ref. KG Kandergrund-Kandersteg. Predigt: Christine Eichenberger.
So 23.08., 09:00, Radio BeO

BeO Kirchenfenster. Wir lesen – Sie auch? Buchvorstellung: Ueli Häring.
Di 25.08., 21:00, Radio BeO

BeO Gottesdienst. Reformierte Kirche Thierachern. Predigt: Nicole Schultz Schibler.
So 30.08., 09:00, Radio BeO

BeO Kirchenfenster. Der Weinstock und die Reben. Tradition im Winzerdorf Spiez. Hans Stalder.
Di 01.09., 21:00, Radio BeO

BeO Gottesdienst. Reformierte Kirche St. Stephan. Predigt: Stefanie Gilomen.
So 06.09., 09:00, Radio BeO

BeO Kirchenfenster. Organspende - wann ist ein Mensch tot? Interview mit einem Intensivmediziner. Fabian Stocker.
Di 08.09., 21:00, Radio BeO

BeO Gottesdienst.
Reformierte Kirche Hilterfingen. Predigt: Simon Bärtschi.
So 13.09., 09:00, Radio BeO

BeO Kirchenfenster. Der grosszügige Vater. Bibelgespräch zu Lukas 15, 11 – 32. Ueli Häring.
Di 15.09., 21:00, Radio BeO

BeO Festtagsprogramm zum Eidgenössischer Dank-, Buss- und Bettag mit Live-Gottesdienst aus der kath. Kirche St. Marien Thun. Um 9.30 Uhr Predigt: Kurt Schweiss. Rahmenprogramm "Gepriesen bist DU, GOTT!". Helen Hochreutener.
So 20.09., 09:00, Radio BeO

BeO Kirchenfenster. Offener Bücherschrank Thun. 400 Bücher gratis ausleihen. Hans Stalder.
Di 22.09., 21:00, Radio BeO

BeO Gottesdienst. Berggottesdienst Allmihütte Aris. Ref. Kirchgemeinde Reichenbach. Predigt: Nicole Staudenmann.
So 27.09., 09:00, Radio BeO

BeO Kirchenfenster. Sans-Papiers. Menschen mit Anspruch auf ein menschenwürdiges Leben. Monika Hiltbrand.
Di 29.09., 21:00, Radio BeO